Kategorien
Dornröschenschloss Ulrichstein Ulrichstein

Dornröschenschloss Ulrichstein oder innen fallen Wände und außen die Bäume

Wieder beginnt ein neuer Tag auf der Baustelle Ulrichstein. Alle Bauarbeiter waren schon da als wir ankamen. Die Rodungsarbeiten werden sicher noch bis in den Dezember rein andauern. Weil da Baum fällen immer wieder vom Abladen der Erde unterbrochen wird.

Links sind alle Bäume gefällt und alle Wurzeln aus der Erde entfernt.

Langsam entsteht hier der Stellplatz, die ersten Meter haben bereits eine dünne Schotterschicht erhalten. Die Erdarbeiten werden sich sicher auch bis Mitte Dezember 2020 ziehen. Danach werden wir einen relativ geraden Stellplatz für den Night – Liner und alle Autos haben. Die Halle wird dann erst im Sommer 2021 entstehen, vorher hat der Schreiner keine Zeit.

Rechts ist leider immer noch alles voll mit Bäumen

Die Erde von links kommt recht in die Mulde. Doch dazu müssen erst alle Bäume gefällt sein.

Wenn schweres Gerät so über die Wiese fährt, sieht es sehr schnell so aus…

Reifenspuren im Schlamm

Kurz vor der Mittagspause haben Dieter und ich die Wand zwischen Büro und Schlafzimmer geöffnet. Hier soll später einmal eine Tür bzw. ein Durchgang entstehen. Wir waren sehr gespannt, wie der Aufbau der Mittelwand ist. Der Durchbruch führte uns durch bei Außenwände und war einfach als gedacht. Die Holzständer stehen zwar noch weil später hier ein Unterzug eingezogen wird. Diese beiden Wände sind tragende Wände.

Blick vom Schlafzimmer ins Büro
später wird hier ein Schiebesystem sein

Leute bitte bedenkt, ich bin sowas, dass nennt sich Laie. Oft finde ich nicht die richtigen Worte und manches kann ich einfach nicht besser erklären, weil ich eben nicht Dieter bin. Doch ich gebe mein Bestes und versuche es immer wieder.

Zum Schluss noch ein Bildchen von Flocke. Man sieht ganz klar ist ist auch mege beschäftigt

Liegt mitten im Wohnzimmer in der Sonne

Ich möchte auch mal Hund sein!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.