Kategorien
Dies und das

Langeweile, kein Luxemburg dafür aber umgestalten des Night – Liner`s

So war bis eben der Plan für Montag. Doch wir wären nicht wir, wenn wir nicht immer wieder alles über den Haufen werfen würden und bewegen den Night – Liner von Montag bis Sonntag innerhalb Hessen und Bayern. Wo genau uns unsere Reise hinführt wissen wir selber noch nicht so genau. Am Montag stehen wir erst einmal an einem Weingut nähe Klingenberg, den Landvergnügen lässt grüßen. Dort werden wir auch mit dem ungestalten beginnen. Jeden Schrank wollen wir nach und nach ausräumen und umräumen und besser einräumen. Dabei soll der Night – Liner auch grünlich von innen geputzt werden. Zum Schluss kommt er dann am Montag in einer Woche in die Wäsche… Handwäsche von außen.

Wir hoffen wir werden auch jede Dummheit auf Bildern einfangen und hier reinstellen. Wenn es nicht gerade zu dumm ist…. man weist ja schließlich nie was kommt.
So ist der Plan im Augenblick…

Die Wäsche läuft in der Waschmaschine, die Bügelwäsche ligt fast schon komplett im Schrank.

Dieter ist bereits im Schwadden und für morgen entleert und füllt er den Wassertank. schaut ob die Abwassertanks alle leer sind und muss die Betten noch beziehen. Leider kann ich immer noch nicht über die Betten hechten und dies selber erledigen. Aber es wird !

Für Morgen seit ihr schon mal eingeladen wenn es heißt:

“ Hessen und Bayern im Juli 2020 und wir sind mitten drinnen“

5 Antworten auf „Langeweile, kein Luxemburg dafür aber umgestalten des Night – Liner`s“

Vielleicht komme ich bei euch Lieben mal vorbei. Dann sehe ich euren Luxus Liner mal in Aktion und nicht nur coronabedingt auf dem Hinterhofparkplatz Ausserdem könnt ihr nicht einfach paar Tage wegfahren ohne mich

Katharina du bis die Beste und hier die erste die ihren Senf abgibt. Hab mich sehr gefreut und so kennen wir dich ja. Du kannst bei uns aufschlagen wann immer du willst…Das Hubbettchen benötigt der Rolf ja nicht mehr also reservieren wir es mal liebevoll für dich….nur Schlafsack nicht vergessen und Camper-Durscht mitbringen
Karo

Ihr seid so lieb Finde euren Night-Liner grandios und die Geschichten drumherum echt spannend und interessant. Wünsche euch erstmal paar tolle Tage, schlaf gut in deinem Liner-Himmelbett Schaue spontan, ob ich vorbeikomme oder nach Heidelberg düse. Bis morgen

Jetzt habe ich euren Blog auch gefunden, Karo. Weiterhin gute Reise. Wir sind gespannt, was ihr so alles erleben werdet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.